Herzlich Willkommen auf der Bachlalm

... der Alm mit den Murmeltieren

 

Die gemütliche Bachlalm liegt an der Grenze zwischen Salzburg und Steiermark - genauer, zwischen Filzmoos und Ramsau am Dachstein.

Bekannt wurde die Alm besonders durch die Murmeltiere, die in unmittelbarer Umgebung ihre Behausung haben, und Wanderer zutraulich willkommen heißen, und sich des öfteren sogar füttern lassen.

Die Bachlalm ist für Jung und Alt leicht erreichbar. Der familienfreundliche Betrieb - geführt von Astrid und Michael - ist entweder per Shuttle-Bus oder per Fußmarsch von ca. 1 Std über einen gemütlichen Steig bzw. entlang der Almzufahrt erreichbar.

Bei der Bachlalm angekommen erwarten Sie nicht nur die Murmeltiere, sondern auch ein Ausblick der seinesgleichen sucht: der Rötelstein (Rettenstein), die mächtige Dachstein Südwand und das traumhafte Panorama in die Niederen und Hohen Tauern.

Um den Ausblick so richtig genießen zu können, wurde der große sonnige Gastgarten neu angerichtet und möbliert. Für Kinder wurde ein großer Kraxelbaum und Schaukel montiert.

Ein Markenzeichen der Bachlalm - neben den Murmeltieren - sind auch, die am original Ofen zubereiteten Speisen, die keine Wünsche offen lassen.

 

 

Die Murmeltiere
sind wach...

…und genießen die wärmende Sonne auf ihren Aussichtsplätzen und "wetzen" schon über die Almwiesen auf der Jagd nach Wanderern, die ihnen vielleicht was von ihrer Jause (am Liebsten Karotten oder Äpfel) abgeben.

 

Besuche uns auch auf Instagram

@bachlalm
Du hast die Bachlalm oder Murmeltiere fotografiert und willst das Foto mit uns Teilen?
Dann Schreibe in Instagram als Kommentar unter dein Foto "@bachlalm".

Wir freuen uns auf euren Besuch!

Geöffnet von 1. Juni bis Ende Oktober